Die Spurenelemente Zink und Selen sind im Körper essentiell, um Immunzellen und Antikörper zu bilden. Sie stärken und regulieren das Immunsystem.

Bitte beachte:

Ich gebe meine persönlichen Erfahrungen wieder. Ich bin allerdings kein Arzt, Apotheker oder Ernährungsberater, daher is alles hier bitte als persönliche Meinung zu verstehen. Bei Fragen bezüglich deines Gesundheitszustands, Wechselwirkung, Verträglichkeit, oÄ. wende dich bitte auf jeden Fall an einen Arzt.

Mehr als 300 verschiedene Stoffwechselvorgänge in unserem Körper können ohne Zink nicht ordnungsgemäß funktionieren. Selen reguliert und schützt das Immunsystem. In Kombination unterstützen Zink und Selenden Körper bei einer gesunden Immunantwort. 

Positive Wirkungen von Zink

  • Wichtig für die Koordination der Abwehrmechanismen
  • Fördert die Bildung vom T-Lymphozyten
  • Stabilisiert Mastzellen und reduziert Histaminausschüttung 

Positive Wirkungen von Selen

  • Reguliert die Immunabwehr
  • Schützt vor freien Radikalen

 Natürliches Vorkommen in Nahrungmitteln

  • LEber
  • Fisch
  • Gerste

Anwendungsgebiete

Allergien / Histaminintoleranz

Im Körper wirken beide Stoffe stabilisierend und regulierend auf das Immunsystem.

Dosierung

10mg Zink und 50µg Selen pro Tag.

Empfohlene Produkte

image Aurita Zink-Selen Plus 40 Kapseln


Loading Conversation